Apfel-Birnen-Saft

30 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
vollreifer Äpfel jede Menge
vollreifer Birnen jede Menge
Entsafter 1

Zubereitung

1.In diesem Jahr gibt es ja wieder mal Äpfel und Birnen im Überfluß. Ich komme gar nicht hinterher alles so schnell zu verarbeiten. Da habe ich mir gedach aus den schon sehr reifen Früchten wieder mal Saft zu kochen.

2.Also erst einmal die Birnen und Äpfel waschen und einfach in Stücke schneiden mit Stiel und Schale. Wenn natürlich eine Made dabei ist oder eine faulige Stelle die wird rausgeschnitten.

3.Dann kommen die Früchte je nach Sorte oder gemischt in den Entsafter, das Wasser im Topf nicht vergessen und kochen lassen bis sich der Saft gebildet hat. Etwa 30 Minuten kochen lassen.

4.Den Topf etwas abkühlen und den Saft in einen großen Topf laufen lassen. Bei weniger reifen Früchten kann man nun den Zucker unterrühren je nach Geschmack. Ich brauchte das bei meinem Saft nicht machen, er ist süß genug von den reifen Früchten. Ich habe jedes Obst extra entsaftet und dann im Topf gemischt, so ließen wir uns den Apfel-Birnen-Saft schmecken.

5.Der Saft eignet sich zur Herstellung von Gelee.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Birnen-Saft“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Birnen-Saft“