Schlehen - Marmelade mit Apfel oder Birne.

1 Std 15 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schlehen tiefgefroren 1 kg
Apfel Elstar 1,5 Stk.
oder :
Gellerts Birne 1,5 Stk.
Sternanis 1 Stk.
Gelierzucker 2:1 2,5 Stk.
Zimtstange 1 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
2 Tage 23 Std
Gesamtzeit:
3 Tage 1 Std

Frisch vom Waldrand !

1.Pflücken, waschen, einfrieren und zwar schon Mitte September, die Beeren sind reif benötigen nur noch Frost. Den wir ja in der Truhe auch haben. Hier sollte man dann 2-3 Tage einfrieren.

2.Wir versuchen es nun einfach mal, die Frucht alleine ist ja sehr bitter. Wenn man jedoch mindestens 1,5 - 2 mal so viel süßes Obst dazu packt, kann man durch aus gute Erfolge verbuchen.

3.Das Obst kann auch ruhig mal eine Südfrucht sein.

Start :

4.Die Schlehen etwas mit dem Kartoffelstampfer andrücken, einzuckern und gut 1 Tag stehen lassen.

5.Nun das andere Obst schlälen, in Stück schneiden, zugeben, alles aufkochen.

6.Man muss halt wenn alles gut aufgekocht ist, das Mus durch ein Küchensieb streichen. Klar bedeutet dies einen gewissen Aufwand, doch der Geschmack macht das wieder wett.

7.Gläser frisch ausgespült vorrichten, Saft heiß in die Gläser füllen, zuschrauben auf den Kopf drehen für 5-10 Min. dann drehen. 1 Jahr haltbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlehen - Marmelade mit Apfel oder Birne.“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlehen - Marmelade mit Apfel oder Birne.“