Apfel Pfannekuchen

Rezept: Apfel Pfannekuchen
8
00:25
13
5108
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Boskopäpfel
2
Zucker
4
Öl
1
Orange
2 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Zimt
1 Prise
Salz
1
Ei
200 g
Mehl
150 ml
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
46,0 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel Pfannekuchen

ZUBEREITUNG
Apfel Pfannekuchen

1
Zuerst schäle ich die Äpfel und schneide sie in Spalten. Dann mische ich das Mehl mit der Milch und dem Zucker und verrühre alles bis keine Klümpchen mehr hat,dann erst gebe ich das Ei dabei .
2
Dann reibe ich etwas von der Orangenschale und gebe den Abrieb mit hinein,genauso wie den Zimt,die Prise salz und den Vanillezucker.
3
Ich gebe nun 1 Eß Öl in die Pfanne und gebe die Spalten eines halben Apfels hinein. Ich brate ihn kurz an dann gebe ich eine Kelle vom Teig darauf und gehe mit der Temperatur herrunter. Wenn die eine Seite Gold-braun ist wende ich ihn vorsichtig und brate Ihn von der anderen Seite noch ein wenig.

KOMMENTARE
Apfel Pfannekuchen

Benutzerbild von katerleanita
   katerleanita
so ähnlich backe ich sie auch l g anita
Benutzerbild von Bibi1906
   Bibi1906
hm lecker 5 Sterne
Benutzerbild von Habanerofreund
   Habanerofreund
leeeeecker 5*
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
die schmecken immer und zu jeder Jahreszeit ***** ;o)
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
ich glaube wir sollten uns mal treffen, was ! wie bei mir, lecker, ich nehme buttermilch, anstelle der normalen muh-kuh.....***** lg bellaluna

Um das Rezept "Apfel Pfannekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung