Eierkuchen für Kinder von Kindern

Rezept: Eierkuchen für Kinder von Kindern
24
00:20
6
3956
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Tassen
Mehl
8 Stück
Eier
4 Prise
Salz
4 Tassen
Milch
-
Öl
-
Zucker
-
Zimt
Stück
Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierkuchen für Kinder von Kindern

Apfel-Eierküchlein

ZUBEREITUNG
Eierkuchen für Kinder von Kindern

1
8 Eier,4 Tassen Milch,4 Tassen Mehl und 4 Prisen Salz in eine Schüssel geben und die Masse so lange mit einem Schneebesen schlagen bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.
2
ca.10 Äpfel schälen,vierteln und in einem Topf mit Wasser geben.Während die Äpfel zerkochen immmer wieder Wasser mit einer Kelle abschöpfen so das am Ende ein Muss entsteht anschließend anschließend den Apfelmuss mit Zimt und Zucker würzen.
3
Für Diabetiker ist der Teig jetzt fertig,Ich empfehle aber den anderen in ds grundrezep ein bischen Zucker hinzu zufügen damit haben die Eierkuchen glein eine gewisse Süße !!!
4
Dann eine Pfanne erhitzen mit Öl !!! welches???Das am besten macht sich Sonnblumen Öl man kann aber auch alle anderen Öle verwenden!!!! Wenn die Pfanne heiß ist die Temperatur auf die hälfte reduzieren und die Eierkuchen schön gleimäßig von beiden Seiten gold-braun anbraten !!!!!
5
bourn Appetit! !!!

KOMMENTARE
Eierkuchen für Kinder von Kindern

Benutzerbild von Miez
   Miez
Das schmeckt meinen Kindern bestimmt !!! 5***** Superstars für Dich. LG von Miez
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
Rezept bekommt meine Enkelin ( 12 ), 5*
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Soooo schmecken sie :))) leckere 5***** und GLG Edelgard
   L****a
Genau mein Ding :)
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Klasse deine Eierkuchen, ein ricfhtiger Klassiker...für dich 5*chen
Benutzerbild von Oberin
   Oberin
schönes rezept!!! kenn ich auch so *lach*...5*

Um das Rezept "Eierkuchen für Kinder von Kindern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung