Schinken-Käse-Muffins

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Blätterteig 1 Packung
geriebener würziger Käse, bspw. Gouda 150 Gramm
Saure Sahne 150 Gramm
Mehl 1 EL
Eier 2
Schinken gekocht 2 Scheiben
Cayennepfeffer, Salz, Aromat und Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Den Ofen (wie immer) vorheizen auf 200 Grad.

2.Die Hälfte des Käses mit saurer Sahne, Mehl und Eiern verrühren und nach Herzenslust würzen, bei mir wars eher pikant. Dann den Schicken klein würfeln und unterheben.

3.Jetzt den Blätterteig ausrollen und kleine Quadrate schneiden (ungefähre Grösse der Förmchen). In jede Vertiefung der Muffinform ein Teigquadrat legen, so dass ein etwa 1 Zentimeter hoher Rand überstehen bleibt.

4.Je 1 Esslöffel Füllung hineingeben, die Teigenden oben wieder zusammenfalten. Den restlichen Käse über die einzelnen Muffins verteilen.

5.Etwa 30 Minuten backen und am besten noch warm servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Käse-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Käse-Muffins“