Hackmuffins in Speck gewickelt

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bacon 200 g
Hackfleisch gemischt 600 g
Zwiebeln 2
Ei 1
Brötchen alt 1
Salz und Pfeffer etwas
Kräuter der Provence etwas
Paprika etwas
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
16,8 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
28,6 g

Zubereitung

1.1 Minimuffinform, 24er 1 Piccantiform, 12er

2.Den Backofen auf 190° Umluft vorheizen.

3.Die Muffinformen mit jewelis 1 halben Streifen Speck auslegen. Das Brötchen in Wasser oder einer Milchmischung einweichen, herausnehmen und gut ausdrücken. Die Zwiebeln pellen und ganz fein würfeln.

4.Aus der Hackmasse mit dem Ei und den restlichen Zutaten eine geschmeidige Masse mischen.

5.Jeweils eine etwa Golfball große Kugel in die Vertiefungen des Muffinbleches legen und die Speckschieben darüber legen.

6.Im heißen Ofen etwa 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackmuffins in Speck gewickelt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackmuffins in Speck gewickelt“