Hackmuffins in Speck gewickelt

Rezept: Hackmuffins in Speck gewickelt
27
18
3323
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Bacon
600 g
Hackfleisch gemischt
2
Zwiebeln
1
Ei
1
Brötchen alt
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence
Paprika
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
16,8 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
28,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackmuffins in Speck gewickelt

Kalbsküchle mit Bild
Belegte Frikadellen
Feige Überraschung
Eier im Nest

ZUBEREITUNG
Hackmuffins in Speck gewickelt

1
1 Minimuffinform, 24er 1 Piccantiform, 12er
2
Den Backofen auf 190° Umluft vorheizen.
3
Die Muffinformen mit jewelis 1 halben Streifen Speck auslegen. Das Brötchen in Wasser oder einer Milchmischung einweichen, herausnehmen und gut ausdrücken. Die Zwiebeln pellen und ganz fein würfeln.
4
Aus der Hackmasse mit dem Ei und den restlichen Zutaten eine geschmeidige Masse mischen.
5
Jeweils eine etwa Golfball große Kugel in die Vertiefungen des Muffinbleches legen und die Speckschieben darüber legen.
6
Im heißen Ofen etwa 25 Minuten backen.

KOMMENTARE
Hackmuffins in Speck gewickelt

Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Tolle Idee, die würden mir auch schmecken, 5*, LG Tanja
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
leckere teilchen jam jam glg gabi
Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Auf solche tolle Ideen muß man ( Frau ) erst mal kommen !!!! 5***** LG
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Super, auf diese Muffins steh´ ich! LG Beate
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Mmmmmm da hattest Du wieder eine klasse Idee, speichere ich sofort, Super lecker 5 ***** und GGLG Reni

Um das Rezept "Hackmuffins in Speck gewickelt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung