*Kleingebäck - Blitzschnelle Bananenmuffins

Rezept: *Kleingebäck - Blitzschnelle Bananenmuffins
12
9
3384
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Tasse
Milch
0,5 Tasse
Orangensaft
0,25 Tasse
Pflanzenöl
1
Ei
1 Tasse
Weizen Kleieflocken
1 Tasse
Haferflocken
0,5 Tasse
Zucker
0,5 Tasse
Zucker braun Rohzucker
0,25 Tasse
Mehl
1 TL
Backpulver
0,5 TL
Salz
2
Bananen mittelgroß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
51,6 g
Fett
9,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
*Kleingebäck - Blitzschnelle Bananenmuffins

Erdnussschnitten

ZUBEREITUNG
*Kleingebäck - Blitzschnelle Bananenmuffins

1
Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
2
In einer großen Schüssel Milch, Saft, Öl und Eis mit einer Gabel verschlagen. Die Kleie- und Haferflocken und den Zucker darunterheben, bis die Flüssigkeit aufgesaugt ist.
3
Das Mehl, Backpulver und Salz mit den übrigen Zutaten gut mischen. Die Masse mit dem Löffel in die Förmchen füllen, in jedes ein Bananenstück versenken.
4
20 bis 25 Minuten goldgelb backen. Aus dem Herd nehmen, auf dem Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

KOMMENTARE
*Kleingebäck - Blitzschnelle Bananenmuffins

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
klasse
Benutzerbild von Ostbiene
   Ostbiene
leckere muffins, dafür 5***** lg sabine
Benutzerbild von cami1704
   cami1704
gute idee, mit den ganzen bananen 5*
Benutzerbild von knoferl
   knoferl
Da wird sich meine Tochter freuen, wenn ich die backe! 5*derl
Benutzerbild von wildchild56
   wildchild56
und die auch, nehme ich mit und für dich gibt es sterne

Um das Rezept "*Kleingebäck - Blitzschnelle Bananenmuffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung