American Coke Wings

1 Std 15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicken Wings ohne Marinade 1 kg
Zwiebeln gehackt 1 Tasse
Cola 1 Tasse
Ketchup 0,75 Tasse
Tomate gewürfelt 1 Tasse
Balsamico 0,25 Tasse
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilli (Cayennepfeffer) einige
Knoblauch frisch eventuell

Zubereitung

1.Die Cola, den Ketchup, die Zwiebeln und den Balsamico in einen Topf geben und alles pürieren. Je nach Geschmack die Tomatenwürfel mitpürieren, oder sie in Stücken lassen und erst nach dem Erhitzen und nach Reduzieren (nächster Schritt) zugeben

2.Die Soße erhitzen, etwas reduzieren lassen und mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Chillies feurig abschmecken. Den Backofen vorheizen auf 200 Grad. Die Garzeit beträgt 45-60 Minuten.

3.Die Chicken Wings in einen große Auflaufschale legen, mit der Sauce übergießen und im Ofen karamellisieren lassen. Dabei zwischendurch immer wieder wenden und mit der Sauce vermengen damit die Wings von oben nicht anbrennen und nicht trocken werden. Kurz vor Ende der Garzeit nicht mehr wenden und karamellisieren und von oben knusprig werden lassen.

4.Die Wings direkt in der Auflaufschale servieren und jede Menge Servietten bereit halten ^^ Von der Cola merkt man nach der Zibereitung nicht mehr viel- sie dient dazu, ein wenig Süße in die Soße zu bringen. Die Soße an sich ist eher eine Art Hot Barbecue Sauce und eines unserer Familienrezepte

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „American Coke Wings“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„American Coke Wings“