MARINIERTE-LAMMSPIESSE!!!

53 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammschulter 800 Gramm
FÜR DIE MARINADE: etwas
Knoblauchzehen 3
Saft von einer Zitrone etwas
Olivenöl 5 EL
Salz, schwarzer Pfeffer und ein wenig Cayennepfeffer etwas
AUSSERDEM: etwas
Paprikaschoten 500 Gramm
rote Zwiebeln 500 Gramm
frisch gehackter Oregano 1 TL
Rosmarin 1 TL
Thymian 1 TL

Zubereitung

1.Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Den Zitronensaft und 4 EL des Olivenöls zugeben, kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und gut miteinander verrühren.

2.Das Fleisch kalt abspülen, gründlich trockentupfen und in Gulasch große Würfel schneiden. Zur Marinade in die Schüssel geben und unter mehrmaligem Wenden im Kühlschrank mindestens 3 Stunden marinieren.

3.Paprika putzen, Zwiebeln schälen und beide Gemüse grob würfeln. Die Fleischwürfel aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und abwechselnd mit den Paprika und Zwiebeln Würfeln auf Spieße stecken.

4.Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße rundum etwa 20 Minuten braten. Die Kräuter in einer kleinen Schüssel mischen und vor dem Servieren über die Spieße streuen. Mit Tomaten-Basilikum und frischen Brot servieren.

5.VARIATION: Wer Fisch bevorzugt, für den ist Tunfisch mit seinem festen Fleisch eine Alternative. Er eignet sich gut zum Grillen.

Auch lecker

Kommentare zu „MARINIERTE-LAMMSPIESSE!!!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MARINIERTE-LAMMSPIESSE!!!“