Kuchen- Inges Nougattorte

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Biskuittortenboden siehe Rezept. 1
Buttercreme etwas
Eier 3 ganze
Zucker 200 Gramm
Rama 1 Pfund
Füllung etwas
Nougat Rohmasse 400 Gramm
Johannissbeergelee oder Preiselbeeren 1 Glas
Schokoladenglasur 400 Gramm
Garnierungsabwandlungen etwas
evt. noch 200 Gramm Marzipanrohmasse für Rosengarnitur etwas
oder fertige Marzipandecke von Dr. Oetker etwas

Zubereitung

1.Eier mit Zucker schaumig rühren. Rama ebenfalls kurz schaumig rühren, die Eiermasse unterrühren, abe nicht zu lange. Evt. kurz kühl stellen. Nougat auf einem Holzbrett in ca. 1/2 cm schmale Streifen schneiden. für die Garnierung 16 kleine Würfel beiseite legen.

2.Tortenboden 2 x druchschneiden, den untersten mit dem Gelee bestreichen, dann ca. 1/3 der Buttercreme drauf geben. Nun die Nougatstreifen am Rand rundum auf die Buttercreme geben. Einen zweiten und dritten Kreis in der Mitte folgt. Mittleren Tortenboden auflegen und nochmal Buttercreme und 3 Nougatrunden drauf geben.

3.Nun den Tortendeckel als Abschluss auflegen.

4.Die Glasur in einem Wasserbad erwärmen und nun in mehreren dünnen Schichten von oben angefangen über die ganze Torte geben. Nach erkalten der Glasur mit der restlichen Buttercreme verzieren und die Nougatstückchen auf die Rosetten legen.

5.Die Torte wird bei mir immer wieder mal auf eine andere Art verziert. 1. Foto: hier hat die Torte eine Marzipanhaube bekommen und weniger Schokoguss. 2. Foto: Hochzeitstorte. Die untere ist die Nougattorte, mit meiner Mohntorte kombiniert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen- Inges Nougattorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen- Inges Nougattorte“