Minutensteaks mit Champignon-Rahmsauce überbacken

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Minutensteaks 2 Stück
Zwiebel 0,5 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Champignons 8 Stück
Weisswein 0,125 L
Bratensauce aus der Tube 1 EL
Petersilie 1 Tl
Margarine etwas
Sahne 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Appenzeller Käse mild gerieben 100 Gramm

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und fein hacken.Knoblauch schälen, den Keim entfernen und fein hacken. Champignons putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Petersilie abbrausen, trockentupfen und hacken.

2.In einem Topf Margarine erhitzen, die Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und dandünsten. Dann die Champignons dazugeben, kurz mitdünsten, mit Weisswein ablöschen und die Bratensauce einrühren. Kurz aufkochen lassen und die Sahne einrühren und frisch gehackte Petersilie dazugeben.. Auf kleiner Hitze noch ca 3 Minuten weiterköcheln.

3.In der Zwischenzeit die Minutensteaks abbrausen, trockentupfen, den Rand einschneiden und mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Margarine in eine Pfanne geben und die Steaks beidseitig darin scharf anbraten.

4.Das Fleisch herausnehmen und in eine feuerfeste Form legen. Die Champignonsauce darüber giessen und mit frisch geriebenem Käse bestreuen. das ganz im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen überbacken bis der Käse geschmolzen ist. ( ca. 7 Minuten )

5.Dazu passen Herzoginenkartoffeln oder Krokketten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minutensteaks mit Champignon-Rahmsauce überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minutensteaks mit Champignon-Rahmsauce überbacken“