Hühnchen italienische Art

2 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Huhn 1
Knoblauch zehen 4
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
Olivenöl kalt gepresst 100 ml
Peperoncino 4
Weißwein Kabinett (trocken) 1 Flasche

Zubereitung

1.) Zuerst müsst Ihr das Hühnchen mit einer Geflügelschere in kleine Stückchen zerteilen. Danach legt Ihr das ganze in eine Pfanne, in etwas Olivenöl. Anschließend Knoblauch kleinhacken und in die Pfanne geben sowie die Gewürze ordentlich darübergeben. Vorsicht mit Peperoncino: Scharf! Zum Schluß die ganze Pfanne mit Weißwein auffüllen, bis das Hühnchen bedeckt ist. 2.) Zubereitung Die Pfanne mit dem Hühnchen auf der Herdplatte erhitzen. Schon mit starker Hitze. Nun den Weißwein zum Kochen bringen. Erst ca. 20 min mit geschlossenem Deckel kochen lassen, dann den Deckel abnehmen. Wenn die gesammte Flüssigkeit verkocht ist, das Hühnchen noch schön farbig anbraten. Auch die Gewürze schön anschmoren, schmeckt super lecker! Dieses Hühnchen hat ein fantastisches Aroma und schmeckt wunderschön italienisch. Ich mache dieses Gericht oft und es löst wahre Begeisterungsstürme aus! Man muß halt vor allem für das Einlegen etwas Zeit mitbringen, aber es lohnt sich. Ein Hühnchen reicht nach meiner Erfahrung für höchstens 4 Personen. Danach die Mengen verdoppeln. Als Beilage empfehle ich einem frisch zu bereiteten Eisbergsalat mit Italienische cherie Tomanten und Oliven und eine schöne Flasche kalten Weißwein. Ich wünsche Euch guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen italienische Art“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen italienische Art“