Louisiana Chicken ( Hot )

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mais-Hähnchen 2 Stück
Bacon in Streifen 100 gr.
rote, grüne und gelbe Paprikaschoten 1 Stück
Jalapenos 2 Stück
fr. Zwiebeln 1 Bund
Tomaten 250 gr.
Staudensellerie 100 gr.
Salz 1 Teelöffel
grüner Tabasco 2 Teelöffel
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Lorbeerblatt 1 Stück
Mais-Mehl 50 gr.
Brühe oder Wasser 0,25 Liter

Zubereitung

1.Mais-Hähnchen in je 6 - 8 Stücke hacken, den Speck in 2cm Streifen schneiden.

2.Das komplette frische Gemüse waschen, abtropfen lassen und in ca. 3 cm Stücke schneiden und den Knoblauch und die Jalapenos in dünne Scheiben.

3.Eine elektrische Pfanne wäre das bequemste aber eine die man in den Ofen schieben kann wäre auch in Ordnung. Den Speck ohne Fett hin zu zu nehmen in der Pfanne anbraten und herausnehmen, dann die Hähnchen-teile darin auf beiden Seiten schön braun anbraten und herausnehmen.

4.Jetzt ist soviel aus gebratenes Fett in der Pfanne (falls es zu viel ist, einfach abgießen aber nicht weg gießen) das, daß gesamte Gemüse darin an geschwitzt werden kann, aber nicht braun werden lassen. Lorbeerblatt und alle Gewürze zugeben. Mit dem Mais-Mehl an stäuben, also leicht darüber pudern, umrühren und mit Brühe auffüllen. Wo bei aber auch Wasser reicht, da wir genug in den Zutaten haben

5.Speck und die Hähnchen-Teile dazu in die Pfanne geben, Deckel drauf und ca. 35 Min. köcheln lassen oder im Ofen ohne Deckel und aufpassen das es nicht anbrennt !!!!!

6.Man kann Reis, Mais-Brot oder Mais-Muffins dazu Essen. Ich habe es nach einer Swamp Tour in New Orleans gegessen, mit Mais-Krusteln. Es war ein scharfes Erlebnis und ich kann es nur zum nach Kochen empfehlen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Louisiana Chicken ( Hot )“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Louisiana Chicken ( Hot )“