Jägerschnitzel mit frischen Pfifferlingen

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineschnitzel 2
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Ei 1
Semmelbrösel etwas
Pfifferlinge frisch 300 gr.
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Speck gewürfelt 2 Scheiben
Weißwein 1 Schuss
Mehl 1 Teelöffel
Brühe 100 ml
Sahne 1 Schuss
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz, Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Schnitzel etwas flachklopfen, würzen und panieren........dann im heißen Fett ausbacken, im Backofen warmstellen

2.Pfifferlinge putzen, große etwas kleinschneiden

3.Speckwürfel in einer Pfanne auslassen, dann die Pfifferlinge und Zwiebeln dazugeben, anbraten....nun so lange braten bis keine Flüßigkeit von den Pilzen mehr da ist

4.nun wird das Mehl darübergestäubt und kurz mitangeschwitzt, den Wein angießen und warten bis er verkocht ist, dann mit der Brühe ablöschen und das Ganze 10 Min. leise köcheln lassen, Sahne dazugeben und mit den Gewürzen und dem Zitronensaft abschmecken

5.Schnitzel auf einen Teller legen und die Pfifferlingsoße darübergeben

6.wir haben nur Baguette dazu gegessen, aber es passen auch sehr gut Pommes oder Kroketten dazu.........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jägerschnitzel mit frischen Pfifferlingen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägerschnitzel mit frischen Pfifferlingen“