Hähnchenfilet-Pfanne

40 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 Gramm
Champignons 300 Gramm
Paprika 2
Zwiebeln 2 kleine rote
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chiligewürz etwas
Tomatenmark etwas
Mehl etwas
Gemüsebrühe 1 Liter

Zubereitung

1.Das Hähnchenfilet klein schneiden in Mehl wälzen würzen und im Öl braten,herausnehmen und warm stellen.

2.In der Zwischenzeit Pilze putzen ,Zwiebeln und Knobi schälen, Paprika von den Kernen befreien und alles klein scneiden .

3.Nun kommt alles in die Pfanne mit den Bratenfett , alles anbraten.

4.Nun kommt das Tomatenmark dazu ,gut verrühren damit ein paar Röststoffe entstehen ,mit Mehl bestäuben unterrühren und dann mit der Brühe ablöschen .

5.Alles noch etwas einköcheln lassen ,abschmecken und zu Kartoffeln oder Reis servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfilet-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfilet-Pfanne“