Spiegelei-Pfanne

leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zuccini 2
Spitzpaprika 4
Tomaten 600 Gramm
Lauchzwiebel frisch 2
Knoblauchzehen 2
Basilikum etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tomatenmark 2 Esslöffel
Balsamico-Essig dunkel 2 Esslöffel
Gemüsebrühe 200 ml
Zucker etwas
Eier 4
Bacon 6 Scheiben

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen ---Knobi und Lauchzwiebel putzen und alles kleinschneiden.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen Lauchzwiebel ,Zucccini und Paprika anbraten mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Nun den Knobi zufügen --das Tomatenmark zugeben ......kurz anschwitzen damit sich Röstaromen entwickeln .

4.Die geviertelten Tomaten ,Essig ,Brühe und den kleingeschnittenen Basilikum zugeben und ein paar Minuten schmoren lassen mit Salz ,Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

5.In das Gemüse 4 Eier vorsichtig gleiten lassen und ein paar Minuten bei geschlossenen Deckel und schwacher Hitze stocken lassen .

6.Den Bacon in einer Pfanne ohne Öl knusprig braten und zu der Spiegeleipfanne geben

7.Wir hatten es als Mittagessen mit Kartoffeln --kann man aber auch als Abendbrot mit etwas Baguett essen ;:-) --Guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spiegelei-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spiegelei-Pfanne“