Tomatenhähnchen

20 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrüste 3
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Tomaten alles was der Garten hergibt 700 Gramm
Tomaten passiert 200 Gramm
Rosmarin frisch 1 Zweig
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Balsamico-Essig 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste waschen trockentupfen und in einer Pfanne mit heißen Öl von beiden Seiten goldgelb braten mit Salz und Pfeffer würzen ------herausnehmen-

2.In den Bratenfond geschälte und kleingewürfelten Zwiebeln und Knobi andünsten.

3.Gewaschenen Tomaten halbieren bzw.vierteln, zugeben und alles ca. 5 Minuten dünsten.

4.Von den Rosmarin die Nadeln abstreifen und mit den passierten Tomaten in die Pfanne geben --Balsamicoessig zufügen. ---aufkochen lassen.

5.Nun die Hähnchenbrüste auf die Tomaten legen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren lassen --nochmals abschmecken .

6.Wir haben dazu Rosmarinkartoffeln gegessen ---Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatenhähnchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatenhähnchen“