Geflügel: Gebratener Broccoli mit Hähnchenfilet auf Rigatoni

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rigatoni 300 gr.
Hähnchenfilet 300 gr.
Broccoli frisch 1 Stk.
Tomate frisch 2 Stk.
Sahne 200 ml
Milch 100 ml
Gorgonzola 100 gr.
Emmenthaler geraspelt 100 gr.
Mozzarella 1 Stk.
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver scharf etwas
Butter zum Braten etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

... Neues aus meiner Terrassenküche ...

1.Bei diesem schönen " Altweibersommer " ist die Benutzung der Terrassenküche noch in vollen Gange..

... Vorbereitung ...

2.Die Rigatoni nach Packungsanweisung kochen, sollten noch "al dente " sein, abgießen, erkalten lassen, zur Seite stellen.

3.Das Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer,Paprikapulver und 1 EL Oel mischen, im Kühlschrank noch etwas marinieren lassen.

4.Vom Broccoli die Röschen direkt am Stielansatz abschneiden, die Stiele und den dickeren Strunk in feine Scheiben schneiden, alles sorgfältig waschen, in einem Sieb trocknen lassen.

5.Die Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Nun die Kerne und den Saft entfernen, anschließend in kleine Würfel schneiden.

6.Den Gorgonzola und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden.

... so wirds gemacht ...

7.Ein Stück Butter in die Pfanne und die geschnittenen Broccolistiele dazugeben und alles unter rühren anbraten lassen. Wenn sie Bräune angenommen haben, mit etwas Sahne und Milch auffüllen und 3 min. köcheln lassen.

8.Nun die Röschen hinein geben, umrühren, die Pfanne vom Herd nehmen und der Sauce gar ziehen lassen. Das Ganze sollte noch etwas Biss haben.

9.In einer 2. Pfanne das Rapsöl erhitzen, die Hähnchen Filets ganz kurz anbraten, von der Kochplatte nehmen, garen in der Pfanne nach.

10.Jetzt die Nudeln in eine Auflaufform geben, die gebratenene Hähnchenfilet mit den Bratensaft über die Nudeln geben, Broccoli mit der Sahnesauce drüber und alles vorsichtig mischen.

11.In der Zwischenzeit die Tomatenwürfel mit Salz und Pfeffer würzen.

12.Um dem Ganzen noch etwas Farbe zu geben, kommen die Tomatenwürfel oben drauf.

13.Den Abschluss bildet der Emmentaler mit den Gorgonzola- und Mozzarellawürfeln.

... ab damit in den Backofen ...

14.Den fertigen Auflauf für ca 10 min. im vorgeheizten Backofen unter dem Grill schieben und warten bis der Käse geschmolzen ist.

15.Den Auflauf anschließend noch etwas ruhen lassen und dann geniessen.

16.GUTEN APPETIT !!!

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Gebratener Broccoli mit Hähnchenfilet auf Rigatoni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Gebratener Broccoli mit Hähnchenfilet auf Rigatoni“