Pasta: Nudeln-Gemüserahm-Pfanne mit Garnelen

35 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pasta
Farellas 100 Gramm
Gemüserahm-Pfanne
Zwiebel frisch 30 Gramm
Öl aus eingelegten Tomaten 2 EL
Stangensellerie 20 Gramm
Strauchtomaten 100 Gramm
Sahne 200 ml
Ei 1 Stück
Feige frisch 10 Gramm
Salz etwas
Pfeffer bunt etwas
Currypulver etwas
Stangensellerieblätter 5 Gramm
Garnelen
Riesengarnelen tiefgekühlt 12 Stück
Öl von eingelegten Tomaten 2 EL
Pfeffer bunt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

Garnelen

1.Garnelen unter heißen Wasser wascehn, trocknen tupfen und in einer Pfanne öl mit etwas Pfeffer erhitzen...Garnelen ringsrum bei mittere Hitze ca. 5-7 Minuten garen, herausnehmen udn beiseite stellen

Gemüserahm-Pfanne

2.Zwiebel schälen, fein würfeln...Stangensellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden...Tomaten waschen, trocknen tupfen und achteln...Stangensellereiblätter waschen, trocknen tupfen und in dünne Streife teilen...Feige schälen und grobe Stücke schneiden

3.Zweibeln im Bratenfett und Öl anschwitzen...Stangensellerie hinzufügen und ca. 5 Minute mit schmoren...Tomaten dazugeben, aufkochen lassen und bei geringer Hitze die löse Haut entfernen...mit 100 ml Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen...auf mittlere Hitze das Ei hinein schlagen und andicken lassen...mit 100 ml Sahne auffüllen und Pfeffer, Salz, Curry, Sellerieblätter udn Feige abschmecken...Garnelen hinzugfügen und kurz aufkochen lassen

Pasta

4.Nach dem die Garnelen aus der Pfanne sind, Salzwasser zum Kochen bringen, Nudeln ca. 7-9 Minuten garen, abgießen und unter die Gemüserahm-Pfanne heben

Servieren

5.Nudel-Gemüserahm-Pfanne mit Garnelen auf einen tiefen Teller geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Nudeln-Gemüserahm-Pfanne mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Nudeln-Gemüserahm-Pfanne mit Garnelen“