Gefülltes Lendchen mit jungen Möhren

1 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilets à ca. 400g 2
Für die Füllung: etwas
Tomaten getrocknet 50 g
Doppelrahm-Frischkäse 200 g
Oregano getrocknet 1 El
großer Bund junge Möhren 1
Schlagsahne 100 g
Kartoffelmehl 1 Tl
evtl. Basilikum zum Garnieren etwas
Gemüsebrühe-Pulver 1 Tl
Butter 1 El
Weckmehl 1 El

Zubereitung

1.Tomaten fein würfeln. Mit Käse u Oregano verknete, würzen. Fleisch waschen, trocknen, evtl entsehnen u mit einem scharfen Messer an einer Seite längs einschneiden. Auseinanderklappen u nochmals längs 2x einschneiden. Mit Pfeffer würzen. Käsecreme gleichmäßig darauf verteilen. Filets mit Küchengarn zusammenbinden. Würzen.

2.3 El Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten u auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen 150-175°C ca. 15 Minuten braten.

3.Möhren putzen, dabei etwas Grün stehen lassen, schälen u waschen. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Bratsatz in der Pfanne mit Sahne u 400 ml Wasser ablöschen, aufkochen lassen. Brühe zugießen u mit Kartoffelmehl leicht andicken. Aufkochen u ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz u Pfeffer abschmecken.

4.Fleisch aus dem Ofen nehmen u Küchengarn entfernen. Butter in einer Pfanne erhitzen u das Weckmehl darin etwas rösten. Über die Möhrchen gießen. Alles auf einer Platte anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Lendchen mit jungen Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Lendchen mit jungen Möhren“