Rotwein Creme

1 Std 30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotwein Creme Fertigpackung 1 Päckchen
Sahne 200 ml
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 200 Gramm
Butter geklärt 100 Gramm
Pistazien frisch gehackt Deko 2 EL

Zubereitung

1.Die Löffelbiskuit in einem Gefrierbeutel pulverisieren . Ich bin mit einer Flasche darüber gerollt . Butter verflüssigen und alles zusammen mischen .In die unten offenen Formen geben und fest drücken .Die Form steht auf einem flachen Teil so das die Brösel in der Rundung bleiben . Jetzt in den Kühlschrank stellen bis die Creme fertig ist .

2.Sahne schlagen bis sie fest ist . Dann den Rotwein in ein anderes Rühr Gefäß geben und die Creme Masse dazugeben . Mit dem Mixer so lange schlagen bis die Masse fester und cremiger wird .Dann die Sahne unter mischen und alles zusammen zu einer gleichmäßigen Masse rühren . In die Formen geben und für 30 Minuten un den Kühlschrank geben .

3.Jetzt wie auf den Fotos , Mit den erhöhten runden Teil unter die offene Form gehen und die Form langsam nach unten drücken . Da es oben und unten offen ist kommen die Törtchen locker oben raus . Mit z.B. Pistazien bestreuen und fertig . Ich hoffe die Fotos erklären das ausformen einigermaßen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotwein Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotwein Creme“