Kuchen/Torten...MINI Knusper-Himbeer-Torte "light"

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für die Streusel:
Halbfettbutter 125 g
Diabetiker-Süße *ich hatte Sucofin* 50 g
Mehl 200 g
evtl. Haferflocken etwas
Für die Creme:
Himbeeren frisch 300 g
Quark Magerstufe 200 g
Creme legere 15% 200 g
Rama Creme fine zum schlagen 125 g
Sahnesteif 1 Päckchen
Sofortgelatine 1 Päckchen
Diabetiker-Süße *Sucofin* 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
23,1 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Halbfettbutter,Streusüße und Mehl zu Streusel verarbeiten. (Falls der Teig sich nicht richig bröseln läßt,noch einige Haferflocken zugeben). Zugedeckt mind. 1 Stunde kalt stellen.Anschließend die Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und ca. 10 min bei 180° backen.Auskühlen lassen. Di

2.Creme fine steif schlagen und dabei Sahnesteif und 1 TL Streusüße einrieseln lassen. Quark, Creme legere und Streusüße miteinander verrühen (!!!unbedingt die Streusüße nach und nach zugeben,da ja jeder Sorte anders süßt!!!) und die Sofortgelatine einrieseln lassen.Die Himbeeren putzen und unter die Masse rühren.Geschlagene Creme fine unterheben.

3.Den Rand einer 17er Springform auf einen Kuchenteller setzen.Die Hälfte der Streusel als Boden in die Springform geben.Anschließend die Hälfte der Creme,Streusel und Creme schichten. Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen/Torten...MINI Knusper-Himbeer-Torte "light"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen/Torten...MINI Knusper-Himbeer-Torte "light"“