Rindssteaks im Teigmantel mit Salsa

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Steak (ma) frisch 4
Butter 1 EL
ausgewallter Kuchenteig ca. 25 x 42 cm 1
Ei verquirlt 1
Tomaten 3
Hartkäse 6 EL
Chili getrocknet 1 TL
Für die Salsa: etwas
Senf scharf 1 TL
Weissweinessig 2 EL
Olivenöl kalt gepresst 4 EL
Mais Körner 1 Dose
Zwiebel frisch 1
Koriander frisch 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Bratbutter in einer Pfanne heiss werden lassen und die Steaks beidseitig ca. je 1 Min. anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.Den Kuchenteig längs und quer halbieren und je ein Steak darauflegen.Die Tomaten vierteln und entkernen und je 3 Schnitze auf die Steaks legen. Hartkäse (z.B. Sbrinz oder Parmesan) mit dem Chilipulver mischen und über die Tomatenschnitze verteilen.

2.Die Teigpäckchen einrollen, mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit dem verklopften Ei das Päckchen bestreichen und oben im Teig einige Einschnitte machen. Etwa 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen.

3.Für die Salsa Senf, Weissweinessi und, Olivenöl in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Maiskörner, die in Streifen geschnittene Zwiebel und dem fein gehackten Koriander darunter mischen.Steaks mit wenig Salsa auf Teller anrichten. Restliche Salsa separat dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindssteaks im Teigmantel mit Salsa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindssteaks im Teigmantel mit Salsa“