Apfel schläft in Schokolade!

Rezept: Apfel schläft in Schokolade!
Perfekt für Feiern!
4
Perfekt für Feiern!
01:30
4
368
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für einen Schokladenbisquit
2 Tüten
Vanilletortencreme
4 Stück
mittelgroße Äpfel geschält und in Spalten geschnitten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel schläft in Schokolade!

ZUBEREITUNG
Apfel schläft in Schokolade!

Als erstes einen runden Kuchen aus Schokoladenbisquit backen. Diesen auskühlen lassen und dann in der Mitte eine Kuhle aushöhlen, dabei eine Art Deckel "stechen" und aufpassen, dass noch Boden bleibt. Dann die Vanilletortencreme nach Packungsbeilage zubereiten und 1/4 davon in die Höhle geben. Die Äpfel darauf geben. Den Deckel wieder auf den Kuchen legen und mit der restlichen Tortencreme bestreichen. Wer möchte, kann den Kuchen noch mit Schokolade oder Apfelspalten dekorieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Apfel schläft in Schokolade!

Benutzerbild von rek55
   rek55
Dieser in Schokolade schlafende Apfel ist eine wunderschöne Bescherung für den Gaumen, da geht der gute-Laune-Zug ab, dieses stimmungsvolle Gericht reißt uns mit seinem Temperament und seiner exzellenten kulinarischen Stärke mit. Du entlockst diesem kulinarischen Kunstwerk noch nie genossene Aspekte.Einfach genial, ein prächtiges kulinarisches Geschenk zu Weihnachten. 5* ggvlg rek
   Vroni97
leeeeeeeeeeeeeeeeckerschmeeeeeeeeeeeeeeecker :) ich nehm das rezept mit un lass dir 5***** da!!! lg vRonerLii
   L****a
Yummie :)
Benutzerbild von Naschfee
   Naschfee
Das klingt richtig richtig lecker! Das werd ich probieren!

Um das Rezept "Apfel schläft in Schokolade!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung