Zucchinisuppe mit Wan Tan

Rezept: Zucchinisuppe mit Wan Tan
12
00:40
1
2154
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Zwiebeln rot
1 Stk.
Schalotte
1 Stk.
Wurzelpetersilie frisch
3 EL
Olivenöl
1 Stk.
Zucchini frisch
2 EL
Portwein
1 EL
Weißer Balsamico
250 Millilitter
Gemüsefond
100 Millilitter
Sahne
100 g
Lachs frisch
100 Millilitter
Sahne
6 Blatt
Wan Tan Reisteig-Nudeln
1 Stk.
Hühnerei Eigelb
Fett zum Frittieren
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
26.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1335 (319)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
27,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchinisuppe mit Wan Tan

Hühnerbrühe mit Spinat, Shiitake und Tofu

ZUBEREITUNG
Zucchinisuppe mit Wan Tan

1
Zwiebel und Schalotte in schmale Streifen schneiden, Petersilienwurzel würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Die Zucchini in grobe Würfel schneiden und dazu geben.
2
Mit Portwein, Essig und Geflügelfond ablöschen und die Sahne dazu geben, im Standmixer pürieren.Aus Lachs und Sahne eine Farce im Mixer herstellen und mit Pfeffer und Salz würzen.
3
Die Masse in die Wan Tans füllen, den Rand mit Eigelb bestreichen und zu Dreiecken falten, goldbraun frittieren.Die Suppe im Teller anrichten und die Wan Tans vorsichtig an den Rand legen, damit sie nicht feucht werden.

KOMMENTARE
Zucchinisuppe mit Wan Tan

Benutzerbild von luna777
   luna777
Habe die Suppe probiert, allerdings anstatt der Wan Tan nur einen Klecks Creme fraiche daraufgegeben, hat super geschmeckt.

Um das Rezept "Zucchinisuppe mit Wan Tan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung