Frikadellen, überbacken – Provenzalische Art

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
FRIKADELLEN: etwas
Hackfleisch gemischt 500 g
Ei 1 Stk.
Toast, Scheibe eingeweicht u. ausgedrückt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 1-2 Stk.
Lauch, fein gehackt 1/3 Stk.
Kräuter der Provence etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schafskäse, in 6 Scheiben 125 g
Tomate frisch, in 6 Scheiben 1 Stk.
GEMÜSE: etwas
Zucchini frisch, in Scheiben 2 Stk.
Lauch, in Scheiben 2/3 Stk.
Kartoffeln gegart, in Scheiben 5 Stk.
Knoblauchzehe frisch, fein gehackt 1 Stk.
Sahne 200 ml
Kräuter der Provence etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Hack, Ei, Toast, Lauch, Knoblauch, Kräuter und Gewürze mischen und 6 gleichgr. Frikadellen formen, scharf von beiden Seiten in einer heißen Pfanne anbraten, Hitze reduzieren und gar ziehen lassen.

2.Je eine Frikadelle mit einer Scheibe Schafskäse und Tomatenscheibe belegen noch mal würzen und zugedeckt leicht in der heißen Pfanne überbacken lassen.

3.In der Zwischenzeit in einer anderen Pfanne Zucchini, Lauch und Knoblauch anbraten, Hitze reduzieren, die Kartoffelscheiben und Sahne hinzugeben und mit den Kräutern und den Gewürzen abschmecken.

4.Die Frikadellen können auch gut zu einem Partybuffet serviert werden….

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen, überbacken – Provenzalische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen, überbacken – Provenzalische Art“