Party-Hacksteaks oder Frikadellen

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Leberwurst 20 g
Schinkenspeck geräuchert, gewürfelt 20 g
Sardinenfilets, Konserve 6 Stück
Hühnereier frisch 2 Stück
Zwiebel rot, gewürfelt 1 Stück
Paprikaschote gelb, gewürfelt 0,5 Stück
Bio-Zitronenscheiben, gewürfelt 2 Stück
Kapern 2 EL
Paprikagewürz, rosenscharf 1 TL
Currygewürzmischung 1 EL
Rosmaringewürz 1 TL
Salz 2 Prisen
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Toastbrot gewürfelt 1 Scheibe
Paniermehl 3 EL
Milch 1,5% 0,1 l

Zubereitung

Party-Hacksteaks:

1.Die Zwiebel, den Schinkenspeck, die Sardinenfilets, die Zitrone und das Toastbrot zerkleinern bzw. würfeln und mit dem Paniermehl, Mett, Milch und der Leberwurst und in einer Schüssel lose vermengen. Dazu noch die Gewürze abmessen und mit beigeben. Nun die Eier aufschlagen und die restlichen Sachen unterrühren und das Ganze richtig vermischen, durchkneten und zum Hacksteak oder zur Frikadelle ausformen.

Anbraten:

2.In einer passenden Pfanne mit etwas Butterschmalz die Frikadelle je nach Durchmesser 2-5 Minuten von jeder Seite anbraten oder grillen.

Verwendung:

3.Bei Mittag, Abendessen oder zum Grillen, so zwischendurch zu Kartoffelsalat oder Pommes Frites und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Party-Hacksteaks oder Frikadellen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Party-Hacksteaks oder Frikadellen“