Minifrikadellen, gefüllt & überbacken mit Röstzwiebeln, gemischter Salat & Ei

Rezept: Minifrikadellen, gefüllt & überbacken mit Röstzwiebeln, gemischter Salat & Ei
LOW CARB
97
LOW CARB
6
1372
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Frikadellen:
250 g
Rinderhack
1 TL
Senf
0,5 TL
Paprikapulver
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
1 Prise
Piment
etwas
Majoran frisch
80 g
Emmentaler
1 Scheibe
Scheiblettenkäse
Salat:
1
Karotte
2
Minipaprika
4 Blätter
Eisbergsalat
1 kleiner
Römersalat
1
Schalotte
Salatsoße:
125 g
Griechischer Joghurt
0,5 TL
Honig
2 TL
Senf
1 Schluck
Wasser
1 Schluck
Essig
1
Knoblauchzehe
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Muskatnuss frisch gerieben
frische
Kräuter der Saison
Extra:
2
Eier Größe M
1 kleine
Zwiebel
2 EL
Rapsöl
Pul Biber
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
20,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Minifrikadellen, gefüllt & überbacken mit Röstzwiebeln, gemischter Salat & Ei

ZUBEREITUNG
Minifrikadellen, gefüllt & überbacken mit Röstzwiebeln, gemischter Salat & Ei

Frikadellen:
1
Ich hab das Rinderhack selber durchgelassen! Wir mögen es lieber grober! :-) So, Hackfleisch mit den obigen Zutaten würzen und gut verkneten! In 6 Teile teilen, den Käse auch. Jetzt Käse im Hackfleisch verstecken und Frikadellen formen, gut andrücken! Bis zum anbraten kühlen!
Salat:
2
Salate putzen, zupfen und schneiden, waschen und schleudern. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schalotte scälen, halbieren und in Streifen schneiden. Aus den obigen Salatsoßenzutaten eine Salatsoße mixen. Evtl. nochmal nachwürzen!
Frikadellen:
3
Backofen auf 150 Grad vorheizen! Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen auf beiden Seiten scharf anbraten. Scheiblettenkäse in 6 Teile teilen und auf den Frikas verteilen. Im Ofen überbacken! Ca. 10 Minuten. Eier wachsweich kochen. Derweil Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Im Frikafett knusprig braten.
4
Salat mit Salatsoße mischen. Frikadellen mit Zwiebelringen, Eiern und Salat auf Tellern verteilen und mit Pul Biber bestreuen!
5
Servieren!

KOMMENTARE
Minifrikadellen, gefüllt & überbacken mit Röstzwiebeln, gemischter Salat & Ei

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das würde ich auch zum Abendbrot verdrücken. Sehr lecker von dir gemacht. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
eine feine portion, wie für MICH gemacht, danke und glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liebe Tina- ich bin immer wieder hin und wesch, von deinen Ideen - und von deinen Bildern. Wenn ich den Teller da so stehen sehe- könnte ich glatt zugreifen. Danke fürs Rezept LG Biggi ♥
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
da bekomme ich am späten abend noch hunger und wer ist es schuld? :) lg christel
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
da könnte ich mich jetzt reinlegen und sieht auch gut aus
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
1 Knoblauchzehe kommt noch in die Salatsoße! :-D werd ich morgen ändern! (-:

Um das Rezept "Minifrikadellen, gefüllt & überbacken mit Röstzwiebeln, gemischter Salat & Ei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung