Gebratene Putenleber mit Feldsalat und Bandnudeln

Rezept: Gebratene Putenleber mit Feldsalat und Bandnudeln
mit Apfel und Zwiebeln zubereitet
3
mit Apfel und Zwiebeln zubereitet
00:45
5
3170
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Putenleber
40 ml
Marsala-Wein
1 EL
Speisestärke zum Wenden der Leber
1
Apfel
1
rote Zwiebel
1 TL
rosa Beeren, gefriergetrocknet
1 EL
Estragonblätter
je 1 Prise Rosmarinnadeln, geschnitten; Oregano; Salz
schwarzen Pfeffer a.d.Mühle und Chiliflocken
2 EL
Rapsöl zum Anbraten der Leber
1
Tasse Hühnerbouillon zum Ablöschen
2 EL
Crème fraîche
150 g
Feldsalat
für das Dressing: 3 EL Rapsöl, 2 EL Himbeeressig, 1 TL Honigsenf
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 rote Zwiebel, 1 Knobizehe
Beilage:
250 g
schwäbische Bandnudeln oder andere; Reis passt auch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1762 (421)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Putenleber mit Feldsalat und Bandnudeln

nich nur für richtige kerle--auch für mich-eisbein

ZUBEREITUNG
Gebratene Putenleber mit Feldsalat und Bandnudeln

1
Zuerst die Leber von Sehnen befreien, in mundgerechte Happen schneiden und waschen. Dann mit Küchenpapier trockentupfen, in eine Schüssel füllen und mit ca. 40 ml Marsala-Wein übergießen. 2 Std. im Kühlschrank marinieren. Die Idee mit dem Marsala hab ich von "gastgeberin" geklaut...fand ich einfach gut! Hab vorher immer Buttermilch genommen.
2
Zwiebel abziehen, Apfel schälen, beides würfeln. Die Leber auf Küchenpapier geben und gut abtrocknen.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen, die Leberstücke darin unter Rühren anbraten, pfeffern. Zwiebel und Apfelwürfel zugeben noch einmal umrühren und dann mit der Bouillon ablöschen und bei kleiner Hitze etwas einkochen lassen.
4
Dann erst die rosa Beeren, Salz und die anderen Kräuter und Gewürze zugeben sowie die Crème fraìche unterrühren.
5
Den Feldsalat gründlich waschen. Für das Dressing die Zwiebel und die Knobizehe schälen und fein hacken. Alle Zutaten gut miteinander verschlagen. Kurz vor dem Servieren über dem Salat anrichten.
6
Zwischenzeitlich die Bandnudeln nach Vorschrift kochen und abgießen. Alles zusammen auf einem Teller anrichten. Wollte alles noch mit Basilikumblättchen garnieren, das habe ich dann aber wg. zu großen Appetits vergessen. Ps. Fotos sind eingestellt!

KOMMENTARE
Gebratene Putenleber mit Feldsalat und Bandnudeln

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
klasse
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Hmmm....* gottseidank * habe ich schon gegessen..sonst würde ich über deine Bilder herfallen... grins.... so lecker sehen sie aus.... 5* sind im Anflug LG Karo
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Für 5 Sternchen gemopst, is ja noch Feldsalatsaison ;-) LG Frank
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Ich sehe, dass deine Leber auch Alkohol verträgt - grins - L*G
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja ein tolles Rezept, Leber esse ich auch sehr gerne, leider viel zun selten, für dich 5*

Um das Rezept "Gebratene Putenleber mit Feldsalat und Bandnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung