Bunter Faschings-Salat

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 3 große
Möhre 1 kleine
Erbsen grün tiefgefroren 1 Tasse
Öl 2 Teelöffel
Bacon-Scheiben gewürfelt 75 g
Zwiebel gewürfelt 1
Weißweinessig 3 Esslöffel
Fleischbrühe 50 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Zucker extrafein etwas
Senf mittelscharf 1 Teelöffel
Öl 2 Esslöffel
Petersilie glatt gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und dann in Scheibchen schneiden; die Möhre schälen, längs vierteln und dann auch in Scheibchen schneiden; beides in einen Topf geben und mit leicht gesalzenem Wasser bedeckt 20 Minuten kochen. In den letzten 3 Minuten die Erbsen zufügen und mitgaren, dann in ein Sieb geben und gut abgetropft in eine Schüssel füllen.

2.In den letzten drei Minuten die Erbsen zufügen und mitgaren, dann in ein Sieb geben und gut abgetropft in eine Schüssel umfüllen.

3.In einer Pfanne die Baconwürfel im erhitzten Öl ausbraten, die Zwiebelwürfel noch kurz mit andünsten und mit Essig und der Fleischbrühe ablöschen. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Senf würzen und die gesamte Flüssigkeit mit den heißen Kartoffeln vermischen. Abgedeckt abkühlen lassen.

4.Erst jetzt noch 2 Esslöffel Öl und die Petersilie unterheben. Den Salat möglichst über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und am Folgetag noch einmal abschmecken, eventuell nachwürzen und bunt garniert ** mit einer heißen Mettwurst servieren.

5.** Meine bunte Garnitur bestand aus Chicoree-Schiffchen. In die ich einen Teelöffel Mayonnaise mit Petersilie bestreut gab. Da hinein habe ich zwei Heringsröllchen und drei Segmente von hartgekochtem Ei gesetzt, und das war´s auch schon.

6.Mit einem erhitzten Mettwürstchen und einem Klecks Senf dazu hat uns der Bunte Faschings-Salat sehr gut geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Faschings-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Faschings-Salat“