Deftiger Speck-Kartoffelsalat

45 Min leicht
( 116 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln gekocht 500 g
Marinade
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Speck gewürfelt 50 g
Öl etwas
Fleischbrühe 150 ml
Essig 2 EL
Salz (Meersalz) etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl 2 EL
Gewürzgurken 2 Stk.
Schnittlauch etwas
Deko
Datteltomaten, halbiert 3 Stk.
Petersilie, zum Bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die bereits gekochten Kartoffeln vom Vortag mit dem Messer in mundgerechte Stücke bzw. Scheiben teilen. Die beiden Gewürzgurken ebenfalls klein schneiden. Kurz beiseite stellen.

Marinade

2.Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und den gewürfelten Speck darin knusprig auslassen. Die kleinen Zwiebelwürfel zugeben und andünsten. Mit der Fleischbrühe und dem Essig ablöschen. Salzen und pfeffern. Danach zwei Esslöffel vom Öl unterrühren; zusammen leicht erwärmen.

Vermischen

3.Die zuvor in Scheiben geteilten Kartoffeln in einer geeigneten Schüssel mit der noch warmen Marinade übergießen, den Schnittlauch sowie die klein geschnittenen Gewürzgürkchen unterheben.

Warten

4.Alles zusammen circa ½ Stunde, gerne auch länger, durchziehen lassen. Eventuell zwischendurch ein bis zweimal durchmischen.

Finish

5.Den nun fertig durchzogenen Kartoffelsalat auf zwei Tellern verteilen und mit den zuvor halbierten Datteltomaten dekorieren. Eventuell mit etwas Petersilie nach Wunsch bestreuen und servieren.

6.Guten Appetit.

Info

7.Dieser Kartoffelsalat passt auch sehr gut zu gebratenen Fleischpflanzerl oder zu Wurstgerichten wie zum Beispiel Weißwurst oder Bratwurst.

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Speck-Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 116 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Speck-Kartoffelsalat“