Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage

40 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Käse:
Baguettebrot vom Vortag 50 g
Nussmischung ungesalzen, Cashewnüsse, Walnüsse, Erdnüsse 100 g
Fetakäse 200 g
Eier 2
Weizenmehl 7 EL
Pflanzenöl 4 EL
Für die Zwiebel-Orangen-Beilage:
Zwiebeln rot 2 große
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Zucker braun 1 TL
Rotweinessig 1 EL
Macadamia-Sirup 1 TL
Orange filetiert, mit Saft 1
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Piment d'Espelette 0,5 TL (gestrichen)
Nelken gemahlen 1 Prise
Zum Verfeinern:
Honig 0,5 TL
Kräuter der Provence tiefgefroren 1 EL
Außerdem:
Küchenrolle zum Entfetten 2 Blatt

Zubereitung

1.Baguette im Ofen kurz anrösten und etwas abkühlen lassen. Zusammen mit der Nussmischung in die Küchenmaschine geben und fein mahlen. Den Fetakäse in der Breite in sechs gleich große Stücke schneiden. Mehl, Eier und Panademischung jeweils in einen tiefen Teller geben. Die Eier verquirlen. Den Käse zuerst in Mehl wälzen, dann durch die verquirlten Eier ziehen, und zum Schluss in der Nussmischung wälzen. Panade etwas andrücken. Bis zur Zubereitung kalt stellen.

2.Für die Zwiebel-Orangen-Beilage die Zwiebeln abziehen, vierteln und in dünne Streifen teilen. Olivenöl in einem Topf erhitzen, und die Zwiebelstreifen darin ca. 5 Minuten glasig schwitzen. Braunen Zucker zufügen und karamellisieren lassen. Mit dem Rotweinessig, Macadamia-Sirup und Orangensaft ablöschen. Kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette und gemahlenen Nelken abschmecken. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen, hin und wieder umrühren.

3.In der Zwischenzeit das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Den panierten Fetakäse rundherum von allen Seiten goldbraun anbraten (dabei immer etwas Vorsicht beim Wenden, damit der Käse nicht ausläuft). Auf Küchenrolle entfetten und kurz ruhen lassen.

4.Die Orangenfilets zu den Zwiebeln geben und mit erwärmen. Kräuter und Honig unterrühren, dann alles noch einmal abschmecken.

5.Den gebratenen Käse portionsweise mit der Zwiebel-Orangen-Beilage anrichten und servieren. Bei uns gab es dazu als Dip zum Käse eine Cranberry-Mohn-Paste und einen einfachen Gurkensalat mit Zitronen-Joghurt-Dressing. Rezept zu der Cranberry-Mohn-Paste in Zubereitungsschritt 6. Ein Geschmackserlebnis, viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen :-).

6.Dip/Gewürzpaste: Aromatische Cranberry-Mohn-Paste

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage“