Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage

Rezept: Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage
Dazu als Dip eine Cranberry-Mohn-Paste, ein feines, kleines Abendessen am 2. Weihnachtstag, nach einer eigenen Idee :-)
12
Dazu als Dip eine Cranberry-Mohn-Paste, ein feines, kleines Abendessen am 2. Weihnachtstag, nach einer eigenen Idee :-)
00:40
13
1973
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Käse:
50 g
Baguettebrot vom Vortag
100 g
Nussmischung ungesalzen, Cashewnüsse, Walnüsse, Erdnüsse
200 g
Fetakäse
2
Eier
7 EL
Weizenmehl
4 EL
Pflanzenöl
Für die Zwiebel-Orangen-Beilage:
2 große
Zwiebeln rot
1 EL
Olivenöl kalt gepresst
1 TL
Zucker braun
1 EL
Rotweinessig
1 TL
Macadamia-Sirup
1
Orange filetiert, mit Saft
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
0,5 TL (gestrichen)
Piment d'Espelette
1 Prise
Nelken gemahlen
Zum Verfeinern:
0,5 TL
Honig
1 EL
Kräuter der Provence tiefgefroren
Außerdem:
2 Blatt
Küchenrolle zum Entfetten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2139 (511)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
41,1 g
Fett
35,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage

Wirsing Gemüse a la Heiko
Hackbraten mit Polentahaube

ZUBEREITUNG
Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage

1
Baguette im Ofen kurz anrösten und etwas abkühlen lassen. Zusammen mit der Nussmischung in die Küchenmaschine geben und fein mahlen. Den Fetakäse in der Breite in sechs gleich große Stücke schneiden. Mehl, Eier und Panademischung jeweils in einen tiefen Teller geben. Die Eier verquirlen. Den Käse zuerst in Mehl wälzen, dann durch die verquirlten Eier ziehen, und zum Schluss in der Nussmischung wälzen. Panade etwas andrücken. Bis zur Zubereitung kalt stellen.
2
Für die Zwiebel-Orangen-Beilage die Zwiebeln abziehen, vierteln und in dünne Streifen teilen. Olivenöl in einem Topf erhitzen, und die Zwiebelstreifen darin ca. 5 Minuten glasig schwitzen. Braunen Zucker zufügen und karamellisieren lassen. Mit dem Rotweinessig, Macadamia-Sirup und Orangensaft ablöschen. Kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette und gemahlenen Nelken abschmecken. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen, hin und wieder umrühren.
3
In der Zwischenzeit das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Den panierten Fetakäse rundherum von allen Seiten goldbraun anbraten (dabei immer etwas Vorsicht beim Wenden, damit der Käse nicht ausläuft). Auf Küchenrolle entfetten und kurz ruhen lassen.
4
Die Orangenfilets zu den Zwiebeln geben und mit erwärmen. Kräuter und Honig unterrühren, dann alles noch einmal abschmecken.
5
Den gebratenen Käse portionsweise mit der Zwiebel-Orangen-Beilage anrichten und servieren. Bei uns gab es dazu als Dip zum Käse eine Cranberry-Mohn-Paste und einen einfachen Gurkensalat mit Zitronen-Joghurt-Dressing. Rezept zu der Cranberry-Mohn-Paste in Zubereitungsschritt 6. Ein Geschmackserlebnis, viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen :-).
6

KOMMENTARE
Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
den gab es bei mir gestern mit einem fruchtigen salat und hat super geschmeckt...lg irmi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche zubereitung, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen für Dich, LG Detlef und Moni
   H****h
Die Knusperkruste ist spitze! und diese Zwiebel-Orangenbeilage ein Traum. Gefällt mir sehr gut!
Benutzerbild von Miez
   Miez
... heijajei, das is´ ja an Kreativität kaum zu überbieten. Also, ich find´s mega! Grüße, micha
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
das rezept klau ich dir, hab noch feta im kühlschrank.....….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi

Um das Rezept "Knusper-Feta in Nusspanade mit süß-saurer Zwiebel-Orangen-Beilage" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung