Orangen-Kinder-Geburtstagskuchen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 175 Gramm
Butter / Margariene 175 Gramm
Eier 3
Mehl 175 Gramm
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Orangenschale gerieben 1 Päckchen
Orangensaft frisch gepresst 100 Milliliter
Puderzucker 175 Gramm
Sauerkirschsaft 2 EL
Weingummi 1 Päckchen

Zubereitung

Eine Springform (20 cm) leicht einfetten. Zucker und Butter in einer Schüssel locker schlagen. Nach und nach einzelnd die Eier zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sorgfältig unterrühren. Alles mit der Orangenschale und dem Orangensaft vermischen. Die Mischung in die Backform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca 40 Min. backen. Den Kuchen in der Form erkalten lassen, aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter stellen. Für die Glasur den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Kirschsaft verrühren. Auf dem Kuchen verstreichen und leicht antrocknem lassen. Mit den Weingummis nach Belieben verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Kinder-Geburtstagskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Kinder-Geburtstagskuchen“