Kasselerbraten von der Pute mit Kräuter-Schupfnudeln

Rezept: Kasselerbraten von der Pute mit Kräuter-Schupfnudeln
00:20
13
1648
2
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
0,4 kg
Putenkasseler
0,3 Liter
Geflügelsauce
60 gr.
Tiroler Schinken in Würfel
1 kl
Zwiebel in Würfel
0,4 kg
Schupfnudeln
30 gr.
Butter
2 EL
gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
17,7 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kasselerbraten von der Pute mit Kräuter-Schupfnudeln

ZUBEREITUNG
Kasselerbraten von der Pute mit Kräuter-Schupfnudeln

1
Das Putenkasseler in Scheiben schneiden und in die Sauce legen. Auf kleiner Flamme erhitzen und mit gut mit Pfeffer aus der Mühle würzen.
2
Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Schinken auslassen. Die Zwiebeln zugeben und kurz glasig dünsten. Dann die Schupfnudeln zugeben und diese Goldbraun braten. Mit Pfeffer, wenig Salz und Muskat würzen. Zum Schluß die Petersilie zugeben und durchschwenken.
3
Schnell und echt lecker....dazu schmeckt auch gebratenes Sauerkraut

KOMMENTARE
Kasselerbraten von der Pute mit Kräuter-Schupfnudeln

Benutzerbild von nichtraucher
   nichtraucher
5***** für Dich .LG Petra
Benutzerbild von patzlikwutsch
   patzlikwutsch
hmmmm - sieht das gschmackig aus! * * * * *
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Kommt ins Kochbuch. 5*
   c******m
Das hört sich sehr lecker an 5***** LG
   g*********n
Wow, das sieht schon sooo lecker aus, könnte ich glatt reinbeissen!! 5 blanke Sterne für dieses tolle Rezept und VLG Sylvia

Um das Rezept "Kasselerbraten von der Pute mit Kräuter-Schupfnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung