Scharfes Curry-Zwiebel-Hühnchen mit Reis

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wasser 1200 g
Salz 15 g
Reis 250 g
Öl 10 g
Zwiebel gewürfelt 100 g
Hähnchenbrustfilet 240 g
Pfeffer schwarz etwas
Salz etwas
Currypulver 2 TL
Wasser 470 g
Mehl 2 TL
Maggi Würze 25 g
Schmelzkäse streichfähig Dreiviertelfettstufe 50 g

Zubereitung

1.1200 g Wasser zum Kochen bringen, 15 g Salz und den Reis hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen.

2.Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten, dann das in kleine Streifen geschnittene Hähnchenbrustfilet hinzufügen und anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Currypulver würzen. 2 Tl Mehl in 470 g Wasser auflösen und hiermit die Hähnchenpfanne ablöschen. Etwas einreduzieren lassen.

3.Die Hitze etwas reduzieren.

4.Die Maggi Würze sowie den Schmelzkäse hinzufügen. Evtl. die Hitze wieder etwas erhöhen, damit der Schmelzkäse sich mit der Sauce verbindet. Sollte die Sauce zu flüssig sein, kann sie nun durch Hitze noch ein wenig einreduziert werden.

5.Den Reis abschütten, auf Tellern anrichten und die Sauce hinzufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Curry-Zwiebel-Hühnchen mit Reis“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Curry-Zwiebel-Hühnchen mit Reis“