Birnen, Bohnen und Speck

Rezept: Birnen, Bohnen und Speck
18
00:20
3
4122
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert
1 Stk.
Gemüsezwiebel frisch
1 l
Brühe
600 g
Bohnen grün frisch
4 Stk.
Birne
Salz
Pfeffer
2 Teelöffel
Bohnenkraut
3 Teelöffel
Speisestärke
Salzkartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnen, Bohnen und Speck

Bunte Gemüserestepfanne

ZUBEREITUNG
Birnen, Bohnen und Speck

1
Den Speck von der Schwarte befreien und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln in Streifen schneiden und mit dem Speck in die Brühe geben, aufkochen und 15 Minuten lang sanft kochen (simmern).
2
Inzwischen die Bohnen putzen, in die Brühe geben und weitere 5 Minuten garen. Die Birnen achteln und entkernen. Die Birnenspalten in die Brühe geben und weitere 5 Minuten simmern lassen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Das Bohnenkraut dazugeben. Speisestärke in kaltem Wasser auflösen und den Eintopf damit leicht binden. Dazu passen Salzkartoffeln.

KOMMENTARE
Birnen, Bohnen und Speck

   herbstkind53
das gibts bei uns immer im Herbst, wenn es die leckeren kleinen Kochbirnen gibt. Von mir 5***** LG Moni
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
habe so was schon bei bekannten in ostfriesland gegessen. schmeckt phantastisch.lb.gr.roswitha
   jamie_oliver
ein grandioses norddeutsches gericht. wir trinken dazu ein schönes, frisches FLENSBURGER Pilsener. das passt auch zu labskaus oder grünkohl oder matjes und den vielen anderen herrlichen norddeutschen gerichten die wir kennen. ahoi. Jamie O.

Um das Rezept "Birnen, Bohnen und Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung