gelbe Rüben

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel geschält frisch 500 Gramm
Karotten 400 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Brühe gekörnt etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Mettenden 4 Stück
Lorbeerblatt Gewürz 1 Stück
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln und Karotten schälen, waschen und würfeln. Jetzt die Zwiebel schälen, würfeln und in Olivenöl andünsten. Die Karotten und die Kartoffeln dazugeben, mit Wasser (nur soviel bis man das Wasser gut sehen kann, die Karotten und die Kartoffeln dürfen nicht ganz mit Wasser bedeckt sein) aufgießen. Das Lorbeerblatt dazugeben und mit Pfeffer würzen. Mit der gekörnten Brühe abschmecken. Die Mettendchen darauf legen und alles zusammen auf mittlerer Stufe garen, ggf. Wasser nachgießen.

2.Meine Kinder mögen es am liebsten wenn ich es etwas püriere, aber nicht zu fein, ein paar große Stücke dürfen ruhig drin sein....!! Die Mettendchen geben dem ganzen einen feinen geräucherten Geschmack, man kann sie auch durch Bauchfleisch ersetzen oder erweitern.

3.Übrigens, wenn man die Wurst bzw. das Fleisch weg lässt, hat man ein sehr schmackhaftes vegetarisches Vollwert-Essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gelbe Rüben“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gelbe Rüben“