Fischfilet in Kapern-Senf-Sauce

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lengfischfilet ersatzweise Kabeljau 750 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitronensaft 2 Esslöffel
Butter 50 g
Kapern abgetropft 30 g
Senf 2 Esslöffel
Créme frâiche 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
29,4 g

Zubereitung

1.Den Fisch säubern, mit Zitronensaft säuern, dann salzen und pfeffern. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und das Filet darin bei milder Hitze von jeder Seite 4-5 Minuten braten, dann vorsichtig aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Die Pfanne vom Herd nehmen . Erst die Kapern, dann den Senf in die Butter rühren.

2.Nun die Sauce wieder kurz erhitzen (nicht mehr kochen). Créme frâiche gleichmäßig einrühren. Die Sauce sofort über das Fischfilet gießen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischfilet in Kapern-Senf-Sauce“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischfilet in Kapern-Senf-Sauce“