Kabeljau mit schneller Senf-Sahne-Sauce

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kabeljau Filet 2
Zitronensaft 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Mehl 1 EL
Olivenöl extra vergine 1 EL
Butter 1 EL
Senfsauce
Butter 1 EL
Senf 1 EL
Sahne 100 ml
Zucker 1 Prise
Salz etwas
Cayennepfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
35,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Die Senfsauce

1.Butter und Senf in einem kleinen Topf unter Rühren zerlassen. Die Sahne zugießen und mit Cayennepfeffer (oder Chiliflocken o.ä.), Salz und Zucker abschmecken. Die Sauce aufkochen und bei milder Hitze etwas einkochen lassen.Gelegentlich durchrühren. Zugedeckt warmhalten.

Der Fisch

2.Die Kabeljaufilets mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, leicht mit Mehl bestäuben. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets hineinlegen. Zwei Minuten braten, die Butter zugeben, Filets wenden und weitere zwei Minuten braten. Hitze abdrehen, Deckel drauf und gar ziehen lassen. Den ausgetretenen Fischsaft in die Senfsauce rühren, das gibt eine schöne Würze.

Dazu passt...

3.z.B. Salzkartoffeln und ein Gurkensalat, wir hatten grüne Bohnen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau mit schneller Senf-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau mit schneller Senf-Sahne-Sauce“