Soßen: Dillsoße mit einem Hauch von Senf ...

Rezept: Soßen: Dillsoße mit einem Hauch von Senf ...
... unsere Lieblings-Soße zu gebratenem Fisch
15
... unsere Lieblings-Soße zu gebratenem Fisch
8
11817
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 g
Markenbutter
40 g
Mehl
250 ml
gute Fleischbrühe
250 ml
Milch
1 Teelöffel
Senf mittelscharf
1 Teelöffel
Zitronensaft
1 Bund
Dill frisch
eventuell
Pfeffer und Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soßen: Dillsoße mit einem Hauch von Senf ...

Soßen Pikante Currysoße
Schinken-Bechamel-Soße
Sardellenhäckerle
Zwiebel - Soße

ZUBEREITUNG
Soßen: Dillsoße mit einem Hauch von Senf ...

1
Die gute Butter in einem kleinen Topf auslassen, das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten lang hell anschwitzen. Nach und nach unter Rühren Brühe und Milch dazugeben, bis eine glatte Soße entstanden ist. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 7 Minuten lang sanft köcheln lassen.
2
In dieser Zeit den Dill unter kaltem Wasser waschen und wieder gut trockenschütteln. Die Dill-Fähnchen von den Stielen zupfen und dann mit einem großen Messer sehr fein hacken. Die Soße vom Herd nehmen, Senf, Zitronensaft und Dill unterheben und vor dem Servieren noch einmal abschmecken. Meist erübrigt sich die Zugabe von Pfeffer und Salz - die Soße ist auch ohne Pfeffer und Salz wunderbar würzig und paßt besonders gut zu gebratenem Fisch.
3
Ich habe mein Sößchen zu Seelachs-Filets und Blattspinat serviert. Dazu gab es natürlich Kartoffeln.

KOMMENTARE
Soßen: Dillsoße mit einem Hauch von Senf ...

Benutzerbild von Test00
   Test00
Prima Rezept. Der Senf gibt noch mal einen guten Geschmackskick zusätzlich. LG. Dieter
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ein sehr gschmackiges Gericht, liebe Mimi, meine Geschmacksnerven sind voll einverstanden, bis auf den Blattspinat, auf den kann ich verzichten, zumindest was die Optik anlangt. Und Deine Bilder sind wieder 1A. LG.v.Manfred !
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Endlich mal ein gutes Rezept von einer Dillsoße.Recht lecker hast Du die gemacht.Das Rezept gehört jetzt auch mir.VLG.Bärbel
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Diese leckere Sauce gibt es bei mir immer zu "Aal grün" (in meinem KB). Auch zu anderem Kochfisch immer ein leckeres Sösschen. Haste toll gemacht!!! Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von wastel
   wastel
ein gelungenes Sößchen-- LG Sabine

Um das Rezept "Soßen: Dillsoße mit einem Hauch von Senf ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung