Mirabellen-Karamell-Tarte

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mirabellen, 385 g EW 1 Glas
Halbbitter-Schokolade 75 g
Mürbeteig-Tarteletteböden aus dem Supermarkt 6
Zucker 175 g
Honig flüssig 2 EL
Orange Fruchtsaft 75 ml
Vanilleschote 1
Puderzucker 75 g
Creme fraiche 125 g

Zubereitung

1.Die Mirabellen abtropfen lassen und entsteinen. Die Schokolade schmelzen und die fertigen Tarteletteböden damit leicht in der Mulde auspinseln.

2.Zucker und Honig in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Weiter erhitzen, bis ein goldener Karamell entsteht.

3.Mit dem Orangensaft ablöschen und das ganze solange kochen bis ein dicker Sirup entsteht. Orangenkaramell in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

4.Die Mirabellen dazugeben und gründlich vermengen. Obst auf die vorbereiteten Tartelettes verteilen.

5.Vanilleschote auskratzen und das Mark mit dem Puderzucker verrühren. Zur Creme fraiche geben und mit den Quirlen des Handrührgerätes steif schlagen. Creme fraiche zu den Tartelettes servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Mirabellen-Karamell-Tarte“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mirabellen-Karamell-Tarte“