Himmlische Himmbeeren

24 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
tiefgefrorene Himbeeren 300 g
Magerquark 500 g
Schmand 1 Becher
Sahne 1 Becher
Valillezucker 2 Päck.
Zucker nach Belieben, ich nehme 5 Esslöffel etwas
Sahnesteif 1 Päck.
Brauner Rohrzucker, z.B. von Plus etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Gefrorene Himbeeren in eine Schale schütten (ggf. in eine Glasschale - sieht nachher schöner aus). 1 Becher Sahne mit 1 Päck. Vanillezucker und 1 Päck. Sahnesteif steif schlagen. 1 Becher Schmand, 500g Magerquark, 1 Päck. Vanillezucker und Zucker zum süßen der Masse mit dem Mixer durchrühren (Menge des Zuckers ist abhängig vom Geschmack, Masse sollte aber süß sein, damit die sauren Himbeeren nicht die Wangen zusammenziehen). Sahne unterheben und kurz mit dem Mixer noch mal unterrühren. Masse auf den Himbeeren verteilen. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit braunem Rohrzucker gut bestreuen.

2.Wir finden diesen Nachtisch einfach himmlisch! ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himmlische Himmbeeren“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himmlische Himmbeeren“