Gebackene Medaillons vom Zicklein m. Büffelmozzarella an Wildkräutersalat

Rezept: Gebackene Medaillons vom Zicklein m. Büffelmozzarella an Wildkräutersalat
2
00:30
0
685
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Ziegenmedaillons
5 EL
Olivenöl
100 gr.
Büffelmozzarella
4 Stk.
Blätterteigscheiben
4 Stk.
Salbei Blätter
4 Stk.
Tomaten
1 Stk.
Eigelb
80 gr.
Wildkräuter Salat
2 EL
Himbeeressig
2 EL
Gemüsebrühe
1 Prise
Fleur de sel
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1440 (344)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
35,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Medaillons vom Zicklein m. Büffelmozzarella an Wildkräutersalat

Wildkräuter

ZUBEREITUNG
Gebackene Medaillons vom Zicklein m. Büffelmozzarella an Wildkräutersalat

1
Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
2
Zickleinmedaillons in 2 EL Olivenöl kurz und kräftig anbraten, abkühlen lassen. Mozzarella in 4 Scheiben schneiden. Medaillons salzen und pfeffern und auf die Blätterteigrechtecke setzen. Auf jedes Medaillon 1 Salbeiblatt, 1 Mozzarellascheibe und 1 Tomate verteilen. In Blätterteig schlagen und mit Eigelb bepinseln. Die Päckchen im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.
3
Wildkräuter waschen und trocken schleudern. Essig mit restlichem Olivenöl und Gemüsebrühe verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat geben und etwas marinieren lassen.

KOMMENTARE
Gebackene Medaillons vom Zicklein m. Büffelmozzarella an Wildkräutersalat

Um das Rezept "Gebackene Medaillons vom Zicklein m. Büffelmozzarella an Wildkräutersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung