Schafskäse gebacken mit Tomatensalat

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schafskäse 4 Scheibe
Knoblauchzehe 1 Stk.
Thymian frisch 1 Bd
Rosmarin frisch 1 Bd
Ei 2 Stk
Zwiebel rot 1 Stk.
Strauchtomaten 500 gr.
Mehl 4 EL
Olivenöl kalt gepresst 8 EL
Weißwein 1 EL
Salz, Pfeffer 1 TL

Zubereitung

1.Schafskäse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch sehr fein hacken. Kräuter fein hacken. Eier aufschlagen und mit dreiviertel der Kräuter, dem Knoblauch u. Pfeffer verkleppern. Käsescheiben in Mehl wälzen und mit beiden Seiten durch die Eimasse zeihen. In einer

2.tiefen Pfanne 5-6 EL Olvenöl erhitzen und den Käse goldbraun rausbacken. Tomaten enthäuten (einschlitzen und kurz in kochendes Wasser geben), danach in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben und mit einer Vinaigrette aus Olivenöl, Weißwein, Salz u Pfeffer (u. etwas Zucker) mischen.

3.Käsescheiben und Salat auf einen Teller anrichten und mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schafskäse gebacken mit Tomatensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schafskäse gebacken mit Tomatensalat“