Sauer-Scharf-Suppe

1 Std 45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bambussprossen 100 gr.
Möhre 1 mittelgrosse
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Ingwer frisch 1 cm
Paprikaschote rot 1 mittelgrosse
Chilischote 1 mittelgrosse
Ingwer frisch 1 cm
Gemüsebrühe, instant 750 ml
Tomatenmark 2 EL
Chilipaste 1 EL
Sojasauce 2 EL
Reisessig süß 2 EL
Ei geschlagen 1
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Shii-Take-Pilze getrocknet 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
106 (25)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 30 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Die Pilze in eine Schale mit Wasser geben und ca.60 Min.einweichen.

2.Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen.Möhren schälen und fein raspeln. Bambussprossen abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschote halbieren ,entkernen ,in feine Streifen schneiden und dann in sehr feine Würfel schneiden.Chilischote hablieren,entkernen und in feine Streifen schneiden.

3.Pilze aus dem Wasser nehmen und gründlich abspühlen .Die Pilze in kleine Stücke schneiden.Ingwer schälen und fein reiben.Die fertig geschnittenen Zutaten in den Topf geben und aufkochen lassen.Suppe mit Tomatenmark,Chilipaste ,Sojasauce und Reisessig würzen und ca.10 Min.köcheln lassen.

4.Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und in die Suppe geben.Gut umrühren und weiter köcheln lassen ,bis die Suppe dickflüssig geworden ist.Das Ei in einer Schüssel oder Becher aufschlagen und verquirlen .Den Topf vom Herd ziehen und das Ei gleichmäßig darin verteilen,bis es leicht gestockt ist.

5.Ingwer schälen und darüber reiben.Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.Die Suppe in Schalen anrichten und mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Sauer-Scharf-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauer-Scharf-Suppe“