Cremige Kürbissuppe

1 Std leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 750 g
Kartoffeln 250 g
Karotten 250 g
Mango frisch 250 g
Zwiebel 1
Chili 1 rote
Ingwer frisch 30 g
Sesamöl 1 El
Kokosmilch 400 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Salz etwas
Pfeffer grob etwas
Kürbiskerne geröstet 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Kürbis gründlich waschen, halbieren... zuerst die Kerne und das weiche heraus schaben..... danach in Würfel schneiden. Karotten schälen und in dickere Scheiben schneiden.....Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden... Mango schälen, zuerst Fruchtfleisch vom Stein schneiden und anschließend in Würfel schneiden.... Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.... Chilischote längs aufschneiden, Kerne heraus schaben, waschen und in Streifen schneiden....Ingwer schälen und in Würfel schneiden.

Fertigstellung der Kürbissuppe:

2.Öl in einem Topf erhitzen... Zwiebeln, Ingwer und Chili glasig dünsten. Danach die Kürbiswürfel, Kartoffelwürfel und Karottenscheiben zugeben... etwas braten und mehrmals verrühren... Gemüsebrühe angießen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.... dann das Mangofruchtfleisch zugeben... mit Salz und groben Pfeffer würzen... weitere 5-7 Minuten zugedeckt köcheln lassen... Herd abschalten... Mit einem Pürierstab die Suppe pürieren... ist jetzt natürlich zu dick :-).... die Kokosmilch langsam unterrühren... Suppe nochmals kurz erhitzen...

3.In tiefen Tellern oder Suppentassen anrichten und mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen... fertig... Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremige Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremige Kürbissuppe“