Bunte Eiernudeln mit Hühnerfleisch

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eiernudeln, China, getrocknet 150 g
Wasser 250 g
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 5 g
Hühnerbrustfilet 250 g
Sonnenblumenöl 4 EL
Für das Gemüse:
Stangenbohnen, grün 20
Frühlingszwiebel, frisch 2 mittelgross
Chili, grün, frisch oder TK 1 kleiner
Für die Sauce:
Sojasauce, light 2 EL
Austernsauce, (Saus Tiram) 1 EL
Orangensaft 2 EL
Kochwasser, von den Nudeln 4 EL
Zum Garnieren:
Springrollsauce, Thailand 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Das Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen und die Hühnerbrühe darin auflösen. Die Nudeln zugeben und nach Packungsangabe al dente kochen. Abseihen und bereit halten.

2.Das Hühnerfilet quer in Streifen schneiden. Das Gemüse waschen und klein schneiden. Die Zutaten für die Sauce zusammenmischen.

3.Einen Wok erhitzen, 2 EL vom Sonnenblumenöl zugeben und heiß werden lassen. Die Hühnerstücke mit pfannenrühren rundum braten. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und das restliche Öl zugeben. Das Gemüse zugeben und 3 Minuten pfannenrühren. Die Nudeln zugeben und weiter 3 Minuten pfannenrühren.

4.Mit der Sauce ablöschen und pfannenrühren bis die Nudeln die Sauce aufgesogen haben. Sofort auf die Servierschalen verteilen, garnieren, heiß servieren und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Eiernudeln mit Hühnerfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Eiernudeln mit Hühnerfleisch“