Steinpilz-Suppe

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln Drillinge 4 kleine
Zwiebeln rot 2 kleine
Steinpilze frisch 500 gr.
Butter 2,5 EL
Gemüsebrühe, instant 800 ml
Zitronensaft frisch gepresst 1 Spritzer
Majoran frisch 0,25 Bund
Sahne 30% Fett 200 gr.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Kartoffeln schälen ,waschen und in grobe Stücke schneiden.Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden.Butter 2 El in einem Topf erhitzen ,Kartoffeln und Zwiebeln darin kurz andünsten lassen.Steinpilze putzen ,evtl.den Schwamm entfernen (bei sehr frischen Pilzen kann man den Schwamm auch dran lassen). Steinpilze in grobe Stücke schneiden (einige schöne Pilze aufheben und in dünne Scheiben schneiden.

2.Grob geschnittene Steinpilze in den Topf zu den Kartoffeln und Zwiebeln geben und kurz mit andünsten lassen .Mit der Gemüsebrühe aufgießen,aufkochen lassen und zugedeckt ca.15 Min.köcheln lassen ,bis die Kartoffeln und die Pilze weich sind. Steinpilzscheiben in restlicher Butter 1/2 El in einer Pfanne von jeder Seite kurz goldgelb anbraten.

3.Majoranblättchen von den Stielen zupfen.Steinpilz-Suppe mit einem Mixstab fein pürieren .Mit Sahne verfeinern und mit Zitronensaft ,Salz und Pfeffer abschmecken. Steinpilz-Suppe auf Tellern anrichten ,mit Steinpilzscheiben und Majoranblättchen garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilz-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilz-Suppe“