Kartoffelschaumsuppe mit Steinpilzen

1 Std 10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebel 1
Butter 40 gr.
Gemüsebrühe 800 ml
Steinpilze gefroren 300 gr.
Öl 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Sahne 10% Fett 200 ml
Zitronensaft 1 EL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln ,das Suppengemüse (außer der Petersilie )und die Zwiebel schälen bzw.putzen ,waschen und in kleine Würfel schneiden.Etwa die Hälfte der Butter in einem großen Topf zerlassen und das Gemüse darin andünsten.Die Brühe zugeben , aufkochen und ca.30 Min.kochen lassen,bis das Gemüse weich ist.

2.In einer Pfanne die restliche Butter mit dem Öl erhitzen und die Steinpilze darin ca.5 Min.braten .Mit Salz und Pfeffer würzen .

3.Petersilie grob hacken (1Tl aufheben),in die Suppe geben und mit einem Mixstab fein pürieren ,mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss würzen .10 Min.weiterköcheln lassen . Die Sahne steif schlagen .Den Zitronensaft und die Sahne unterheben .Die Suppe mit Steinpilzen und Petersilie anrichten und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelschaumsuppe mit Steinpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelschaumsuppe mit Steinpilzen“