Pangasiusfilet asiatischer Art

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der Fisch
Pangasiusfilets 2 Scheibe
Sesamöl 2 Esslöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Esslöffel
Salz nach Geschmack etwas
Die Gemüsepfanne
Gemüsemischung asiatisch roh TK ohne Würzung 600 Gramm
Kartoffeln geschält frisch 3 gross
Knoblauchzehen gehackt 2 gross
Kreuzkümmel gemahlen 3 Teelöffel
Sojasoße dunkel 4 EsslöffelSambal
Sambal Oelek eigene Herstellung 1 Teelöffel
Sesamöl 3 Esslöffel
Knochenbrühe eigene Herstellung Suppenkellen 2 gross
Zwiebel gehackt 1 gross
Salz nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Fischfilets nur von einer Seite mit etwas Salz bestreuen. Dann Kreuzkümmel und Öl drüber verteilen und auf einem mit Backpapier belegten Blech ziehen lassen, bis das Gemüse fertig ist. Im Ofen dann, mittlere Schiene, bei 200° Ober-u. Unterhitze ca. 15-20 Min. braten.

2.Für das Gemüse die Kartoffeln in mundgerechte Stückchen schneiden. In einer Wok-Pfanne mit Sesamöl und Zwiebel anbraten und etwas salzen. Den Knoblauch noch mit anschwitzen.

3.Das Gemüse noch gefroren zugeben und mit durch schwenken. Kreuzkümmel unter mengen und mit der Brühe ablöschen. Nun noch Sojasoße und Sambal Oelek drin vermischen und alles mit geschlossenem Deckel 20 Min. köcheln lassen. Zum Schluss noch einmal gut abschmecken. Kann dann noch etwas durch ziehen, bis der Fisch fertig ist.

4.Fisch auf Teller geben, Gemüse drüber und dann guten Appetit.

5.Hier noch eine Erklärung zur Art des Fisches. Der Pangasius ist ein Süßwasserfisch aus der Familie der Haiwelse oder Schlankwelse, der die Flusssysteme des Mekong und Mae Nam Chao Phraya in Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha besiedelt. Genau wie unseren einheimischen Wels muss man ihn gut würzen, da diese Fische ziemlich geschmacksneutral sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasiusfilet asiatischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasiusfilet asiatischer Art“